Browser nicht unterstützt

Lieber BILLA Online Shop Kunde!

Es tut uns leid, Sie surfen mit einer veralteten Version des Internet Explorers!

Aufgrund technischer Funktionen, die sonst nicht möglich wären, ist unsere Seite für IE 11 und höher optimiert. Sie können Ihren Browser updaten oder einen anderen aktuellen Browser verwenden.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Hotline unter
0800 828 700 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr BILLA Online Shop Team

Internet Explorer updaten

Billa Online Welt

Navigation

Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
  • {{item.quantity}} {{item.article.name}}
    {{item.price.totalFinal | currency}}
    {{item.quantity}} {{basketFlapout.editingItem.article.name}}
    {{basketFlapout.editingItem.price.totalFinal | currency}}
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods | currency}}
Warenwert exkl. Lieferpass {{basketFlapout.cart.totalSumOfGoods - basketFlapout.deliveryPass.finalPrice.final | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basketFlapout.cart.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basketFlapout.cart.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basketFlapout.cart.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basketFlapout.cart.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basketFlapout.cart.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basketFlapout.cart.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.

Äpfel - ein Muss im heimischen Obstkorb

Kaum eine Obstsorte ist in Österreich so beliebt wie der knackige Apfel. Egal ob rot, gelb oder grün – wir mögen das aromatische Kernobst am liebsten in Omas duftendem Apfelstrudel, als saftig gebratene Apfelringe oder einfach pur als gesunden Snack für Zwischendurch.

Sortenvielfalt aus Österreich

Bei BILLA reicht die Apfelvielfalt von saftig, süßen (Mini) Gala und knackigen Braeburn über hocharomatische Golden Delicious bis hin zu süß-säuerlichen Jonagold Äpfel von Da komm ich her! Für alle Liebhaber des biologischen Genusses bietet Ja! Natürlich auch eine große Auswahl an saftigen Bio-Äpfeln von der Sorte Topaz bis zum aromatischen Opal Apfel. Die Äpfel von Da komm ich her! und Ja! Natürlich stammen zu 100% aus österreichischen Anbaugebieten und werden zwischen August und November von unseren Bauern frisch geerntet.
Apfel Sortiment bei BILLA

365 Tage im Jahr Äpfel genießen

Die Apfelsorten von Da komm ich her! stehen nicht nur für Frische und Regionalität, sondern auch für Nachhaltigkeit. Denn nach der Ernte werden sie richtig gelagert, damit wir das ganze Jahr über knackige Äpfel aus Österreich genießen können.

Der Nachhaltigkeitsaspekt spielt darüber hinaus auch bei der Verpackung eine wichtige Rolle. So werden alle Kunststoffsticker, die bisher auf losen, unverpackten Bio-Äpfel von Ja! Natürlich zu finden waren, gegen eine umweltfreundliche Alternative aus schnell abbaubarem Papier angeboten. So wird ein weiterer Schritt in Richtung 100% Green Packaging bei Ja! Natürlich Bio-Obst und -Gemüse getan.
  

Kleiner Apfel-Guide

Bei so vielen verschiedenen Apfelsorten stellt sich die Frage, welche Sorte wie schmeckt und für welche Speise sie sich am besten eignet. Die wohl beliebteste Apfelsorte bei den Österreichern ist der Gala Apfel, der mit seiner festen Konsistenz und süßlichem Geschmack punktet und vor allem für Kompotts und als Bratapfel geeignet ist. Gleich danach folgt die Sorte Golden Delicious mit ihrem fein-säuerlichen Aroma, die vor allem pur und in Obstsalaten wunderbar schmeckt. Für alle, die Apfelkuchen lieben, eignet sich der Topaz am besten. Süßes festes Fruchtfleisch bietet der Jonagold Apfel, der vor allem für selbst gemachten Apfelsaft und süße Hauptspeisen der Favorit ist. Braeburn, eine saftig knackige Sorte, lieben wir vor allem im klassischen Apfelstudel oder im selbstgemachten Apfelmus.

Die besten Apfel-Rezepte

5 Fakten über den Apfel
  • Um Äpfel lange haltbar zu machen, kochen wir sie am liebsten als Mus, zu Gelees, als Chutneys oder als aromatisches Apfelkompott mit Vanille und Zimt ein. Auch getrocknet als Apfelringe schmecken sie noch lange aromatisch.
  • Äpfel sollten immer separat von anderem Obst gelagert werden. Denn Äpfel geben das Pflanzenhormon Ethylen ab, die Banane, Birne und Co. schneller verderben lassen.
  • „An apple a day keeps the doctor away" kommt nicht von ungefähr. Der Apfel ist gesund, weil er eine wahre Vitaminbombe ist, der unsere Darmflora in Schuss hält und unser Immunsystem stärkt.
  • Bitte nicht schälen! Damit die wertvollen Vitamine auch aufgenommen werden, Äpfel unbedingt mit der Schale essen, da sich dort mehr als die Hälfte der Vitamine verstecken. TIPP: Mundgerecht in Spalten geschnitten, verzehren wir Äpfel viel lieber als im Ganzen.
  • Äpfel können sogar ein ganzes Jahr gelagert werden, wenn sie sich bei der Lagerung nicht gegenseitig berühren und dunkel, bei maximal 3-4 Grad, ausreichend Luftfeuchtigkeit und genügend Luftzufuhr aufbewahrt werden.


Apfel und Zimt Rezepte – die perfekte Kombination

Wer liebt sie nicht, die unschlagbare Kombination aus Apfel und Zimt? Das sich perfekt ergänzende Paar schmeckt nicht nur in Süßspeisen wie beispielsweise dem Apfel-Zimt-Pie mit Vanilleeis oder der Tarte Tatin mit Zimt und Apfel einfach köstlich, sondern ist auch in pikanteren Speisen wie der Rotkrautsuppe mit Apfel und Zimt-Croutons nicht mehr wegzudenken.

Mehr entdecken

21 Dinge mit
Apfel
Der Apfel ist ein absoluter Allrounder. Neben den Klassikern Apfelstrudel, Apfelkuchen und Apfelmus lassen sich noch viele andere tolle Gerichte aus ihm zaubern. Wir haben unsere liebsten 21 Dinge zusammengefasst, die man mit Äpfeln machen oder über sie wissen sollte.
Mehr entdecken
Obst und Gemüse
in Saison
Jedes Monat im Jahr bietet uns Obst und Gemüse, das man aus heimischem Anbau konsumieren kann. Wir sind große Fans davon, jene Produkte zu verwenden, die gerade in Saison sind.
Mehr entdecken
Frische Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen
Ein schneller Stoffwechsel hilft beim Abnehmen und verbessert unser Leben in vielen Hinsichten. Um den Stoffwechsel anzuregen, sollte man auf viel Bewegung und die richtige Ernährung achten. Wir haben die wichtigsten Lebensmittel für einen schnellen Stoffwechsel gesammelt.
Mehr entdecken